Montag bis Mittwoch 10 bis 16 Uhr, Donnerstag 10 bis 18 Uhr, Freitag 10 bis 15 Uhr geöffnet! Nächste geöffnete Samstage: 10. September, 17. September, 15. Oktober, 29. Oktober, 05. November - 10 bis 13 Uhr - 26. November, 3.12., 10.12. & 17.12. 10:30 bis 15:00 Uhr

Chakalaka - exotisch - Südafrikanisch

  • Im Angebot
  • €7.99



Chakalaka

170 ml Schraubdose, 80 g Gewürz

Wer traditionell südafrikanisch kochen oder einfach etwas Neues ausprobieren möchte, kommt am würzigen Chakalaka nicht vorbei. Die Mitte des 20. Jahrhunderts in Johannesburg entstandene Gewürzsauce vereint je nach Geschmack Gemüsesorten wie Tomaten, Karotten, Kohl, Bohnen, Paprika und Zwiebel zu einem pikanten Gemüse-Relish. Die für die Sauce typische Schärfe durch Ingwer und Chili wird meist mit saurer Dickmilch ausgeglichen, die zu den Speisen als Getränk gereicht wird.
Das jeweilige Chakalaka-Rezept wird von Generation zu Generation weitergegeben und in den verschiedenen Regionen und sogar Familien unterschiedlich zubereitet, je nachdem, was gerade im Haus ist. Mit der Chakalaka Gewürzmischung können jetzt auch Sie Ihr eigene Chakalaka-Sauce kreieren oder Speisen das gewisse Etwas verleihen - ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben.
Traditionell genießt man Chakalaka übrigens zu Mielie-Pap, einem Brei aus Maismehl und Wasser oder Milch, der mit den Fingern gegessen wird, es paßt aber auch zu Fleisch, Fisch und Gemüse.

Mielie-Pap

Wasser kochen und Salz hinzugeben. Das Maismehl einrieseln lassen. Die Hitze reduzieren und den Brei etwas köcheln lassen, danach umrühren. Dann die Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel 30 Minuten weiterziehen lassen. Gelegentlich umrühren. Der Pap sollte zum Schluss eine feste bis krümelige Konsistenz haben, sodass man ihn gut mit den Fingern essen kann.

Den Pap dann mit Chakalaka (eine Art scharfes Tomatengemüse), Spinat oder Bohnen servieren. Man isst ihn, indem man einen Klumpen vom Pap mit den Fingern aufnimmt und diesen in die gewählte Sauce/Gemüse tunkt (sonst ist er zu trocken).

FRUCHTIGE TOMATEN UND GERÄUCHERTER PAPRIKA VERLEIHEN DER CHAKALAKA GEWÜRZMISCHUNG IHRE TYPISCHE ROTE FARBE. ZIMT, KARDAMOM, NELKEN UND CUMIN BETÖREN DIE NASE MIT IHREM EINZIGARTIGEN DUFT, CHILI UND INGWER GEBEN DIE NÖTIGE SCHÄRFE - ABGERUNDET WIRD DIESE GEWÜRZMISCHUNG MIT FEINSTEM UNBEHANDELTEM MEERSALZ UND ROHROHRZUCKER.
WÜRZIG, SCHARF - UND TYPISCH AFRIKANISCH!